Das Rosenhaus

Im 15. Jahrhundert gelangte das Rosenhaus in den Besitz der Familie Kripp-Freudeneck, der ältesten nachweisbaren Bürgerfamilie. Das barocke Wirtshausschild der "Goldenen Rose" zeugt noch vom ehemaligen Rosenwirtshaus. Heute dient es den Bürgern als Stadtamt.

Rosenhaus
Rosenhaus
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 0.958 Sekunden mit 13.99 MB Speicher